Mitgliedschaft

Grundsätzlich kann / darf / soll jede(r) bei uns mittrainieren. Natürlich braucht nicht gleich beim ersten (Probe-) Training ein Aufnahmeformular ausgefüllt werden. Auch freuen wir uns immer über Besuch von Karatekas aus anderen Dojos. Du meldest dich einfach kurz vorher bei uns an - sei es telefonisch, per Fax, per eMail oder persönlich kurz vor Beginn des eigentlichen Trainings. Begonnen wird bei uns immer pünktlich. Diese Disziplin erwarten wir auch von den Trainierenden.

Bitte beachte unsere speziellen Anfängerkurse in der lokalen Presse oder hier auf unserer Homepage. Jedes Jahr veranstalten wir einen oder zwei neue Kurse speziell für andere Zielgruppen.

Solltest Du Mitglied in unserem Dojo werden wollen, findest Du die notwendigen Formulare im Downloadbereich. Bei einer Mitgliedschaft fallen nachstehende Beiträge an:

 

jährlicher Beitrag an den Hauptverein
(wird nur einmal erhoben bei Mitgliedschaft in mehreren Abteilungen)

jährlicher Beitrag
an die Abteilung Karate

Familienbeitrag

Kinder bis 14 Jahre

30,-- €

60,-- €
(incl. DKV-Jahresmarke)

bei Familien ab drei oder mehr
Mitgliedern in unserer Abteilung wird
für die Abteilung pauschal nur zweimal
der Erwachsenenbeitrag erhoben:
(2 x 70,-- €)

Jugendliche
ab 14 Jahren

42,-- €

60,-- €
(incl. DKV-Jahresmarke)

Erwachsene
ab 18 Jahren

48,-- €

70,-- €
(incl. DKV-Jahresmarke)



In den Beiträgen an die Abteilung selbst ist die sog. Jahressichtmarke (bis 14 Jahre 15,-- €; ab 14 Jahre 20,-- €), die für Prüfungen und Meisterschaften notwendig ist, bereits enthalten. Wir leiten die Gebühr für diese Marke an unseren Fachverband, dem Deutschen Karate Verband weiter (= durchlaufender Posten). Darüber hinaus müssen Neumitglieder einen DKV-Ausweis erwerben, in dem Prüfungen, Lehrgänge etc. festgehalten werden. Dieser kostet einmalig € 4,50. Der restliche Anteil des Abteilungsbeitrags fließt wieder voll an unsere Mitglieder zurück. Von diesen Beiträgen werden z.B. die Startgelder für Meisterschaften und Turniere oder die fürs Training beinahe unentbehrlichen Matten finanziert.

Um den Verwaltungsaufwand möglichst gering zu halten, ziehen wir von unseren Mitgliedern sämtliche Beiträge per Lastschrifteinzugsverfahren einmal im Jahr, meist Mitte bis Ende Februar, ein. Der TV-Beitrag wird halbjährlich jeweils zur Hälfte im Februar und August per Lastschriftverfahren eingezogen.
 

Kündigung der Mitgliedschaft

Möchtest Du Deine Mitgliedschaft beenden, bitten wir folgendes zu beachten. Laut Satzung muss die schriftliche Kündigung für das darauf folgende Jahr bis zum 30. Oktober zugegangen sein und ist ausschließlich an nachstehende Adressen zu richten:

TV 1875 Burglengenfeld e.V., Regensburger Str. 11, 93133 Burglengenfeld

Wenn Du nur aus der Karateabteilung ausscheiden möchtest, etwa weil Du auch Mitglied einer anderen Abteilung des Hauptvereins bist, bitte in der Kündigung angeben, dass Du nur aus unserer Abteilung ausscheiden möchtest. 

Mitglied im Bayerischen Karate Bund e.V. und Bayerischen Landessportbund e.V.
Copyright © 2016. karate-burglengenfeld.de. ||  Impressum || arsito.de    Facebook 64px